top of page
  • Martin Peters

Start unseres Trekkings im Himalaya

Von Kathmandu aus sind wir mit einem Jeep ins Himalaya-Gebirge gefahren und sind nach einer etwa 10-stündigen Fahrt am späten Nachmittag in Salleri/Phaplu angekommen. Übernachtet haben wir dort in einer Lodge und am nächsten Morgen sind wir dann mit unserem Guide, unserem Träger und mit unseren Rucksäcken losgewandert.


Phaplu liegt auf etwa  2.600m Höhe, die umliegenden Berge sind aber zum Teil mehr als 6.000m hoch.


Bereits in den ersten Stunden durften wir erleben, wie freundlich die Menschen im Himalaya sind und insbesondere die Kinder haben immer mit zusammengefalteten Händen freundlich gegrüßt.


42 Ansichten

Comments


bottom of page