top of page
  • Martin Peters

St Michael’s Mount

St Michael's Mount ist eine in der Mount‘s Bay gelegene Insel, auf der sich eine stattliche Burg und ein historisches Dörfchen befinden.

Bei Ebbe kann man vom Strand von Marazion aus über einen Damm aus großen Steinen rüberlaufen, was nur ein paar Minuten dauert. Wenn während des Besuchs der Insel die Flut den Damm überflutet, muss man sich allerdings mit dem Boot übersetzen lassen.

Das historische Dörfchen besteht in erster Linie aus Shops und Büros, aber auch aus privaten Unterkünften, denn einige der dort arbeitenden Menschen wohnen (mit ihren Familien) tatsächlich auf der Insel. Bei Ebbe können die Inselbewohner Besuche, Einkäufe u.ä.  auf dem Festland zu Fuß erledigt werden, während der Flut ist dies nur mit dem Boot möglich. Für die auf der Insel lebenden Kinder ist es völlig normal, sich für den Weg zur Schule mit dem Boot übersetzen zu lassen. Und bei schwarzer Flagge (stürmische See) fällt die Schule halt aus.

27 Ansichten

Comments


bottom of page