top of page
  • Sabine Lovato

Immer noch 5 Kilometer

Es gibt für den Camino Francés verschiedene Etappenplaner, die die gesamte Strecke von fast 800 Kilometern in etwa 35 Etappen einteilen. Rechnerisch ergeben sich dadurch Abschnitte von etwa 23 Kilometern, aber da weder die Orte noch die Herbergen entlang des Caminos so schön gleichmäßig verteilt sind, gibt es ab und an Etappen, die kürzer sind und eben auch Etappen, die um die 30 Kilometer und damit ziemlich lang sind.



Gleichgültig, ob eine Etappe kurz (etwa 16 km) oder lang (etwa 30 km) ist, haben alle Tagesabschnitte eins gemeinsam: die letzten 5 Kilometer sind immer die anstrengendsten und es ist völlig egal, wie lang genau diese Etappe ist. Auf die Frage, wie weit es noch ist, und die Auskunft „nur noch fünf Kilometer“, folgt stets die Antwort: „Immer sind es noch fünf Kilometer, immer, immer!“

25 Ansichten

Comments


bottom of page