top of page
  • Martin Peters

Kathedrale in León

Die Kathedrale Santa María de Regla in León ist die Bischofskirche des Bistums León und gehört zu den beeindruckendsten gotischen Bauwerken.



Die Kathedrale ist etwa 90 Meter lang und 30 Meter breit. Die beiden Ecktürme sind jeweils 90 Meter hoch. Sie stehen nicht in der Verlängerung der Seitenschiffe, sondern jeweils seitlich versetzt daneben.



Erbaut wurde die Kirche hauptsächlich in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts (1255-1302). Aus dieser Zeit stammen auch noch viele Glasfenster. Diese wurden in den folgenden Jahrhunderten immer wieder ergänzt, so dass heute 125 Glasfenster zu bewundern sind.



Daneben gibt es 57 Öffnungen und Rosen und drei große Rosettenfenster.


Die Rosette des Westportals wurde gegen Ende des 13. Jahrhunderts fertiggestellt, die beiden Rosetten des Querschiffs wurden erst im 19. Jahrhundert ergänzt.


59 Ansichten

Comments


bottom of page