top of page
  • Sabine Lovato

León

León, mit etwa 120.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt auf dem Camino francés, ist bekannt für seine gotische Kathedrale.



Daneben gibt es aber auch noch weitere sehenswerte Gebäude wie die Basilika San Isidoro mit dem Pantheon (Königsgruft) der Könige von León, das ehemalige Convento de San Marcos (heute ein Parador-Hotel), das Casa Botines oder das alte Rathaus an der Plaza Mayor.





38 Ansichten

Comentarios


bottom of page